Die Gewinner 2017 - Kurzfilmpreis Winterthur


Die Preisverleihung fand am 21. November 2017 in Zürich statt. Der Kurzfilmpreis der Stadt Winterthur 2017 ging an Lisa Gertsch mit ihrem Film «Fast alles».

Kurzfilmpreis Winterthur 2017
Jury Begründung

Ein Film, der uns mit seinem Wechselspiel zwischen Witz und Schönheit auf der einen und Tragik auf der anderen Seite auf feinfühlige Art und Weise die Geschichte von Entfremdung, Abschiednehmen, Fremdbestimmung wie auch von der Beständigkeit und Kraft der Liebe mit grosser Feinfühligkeit erzählt.

Der Winterthurer Kurzfilmpreis 2017 geht an Lisa Gertsch für ihren Film «Fast alles». Herzlichen Glückwunsch!

Fast alles

Cadrage 2017 (Winterthur) - Regie: Lisa Gertsch
Cadrage: 2017 | Kategorie: Winterthur

Preis / Auszeichnung:
Kurzfilmpreis Winterthur 2017

Regie: Lisa Gertsch
Produktion: Zürcher Hochschule der Künste ZHdK


Drehbuch: Lisa Gertsch
Kurzfilmpreis Winterthur 2017
Plakat


 

coding: .pixeldev